PromiBacken2010-238

Weihnachtsfeiern für jeden Geschmack

PromiBacken2010-238

Ihre Weihnachtsfeier soll den perfekten Abschluss Ihres Geschäftsjahres darstellen und alle Mitarbeiter zusammenbringen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir planen Ihr individuelles Programm rund um Ihre Weihnachtsfeier und verschaffen Ihnen und Ihren Mitarbeitern ein unvergessliches Fest. Von einem gemütlichen Abendessen in einem unserer exklusiven Restaurants bis hin zu sportlichen Abenteuern bieten wir alles, was das Herz begehrt. 

Speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt, wandern Sie in historischem Ambiente mit Fackeln durch die Hamburger City, genießen einen Punsch auf der Elbe, steigen hinauf auf den Hamburger Michel oder genießen in Hamburger Ambiente ein leckeres Weihnachtsmenü und lassen den Abend mit einem Glühwein ganz entspannt ausklingen.

 

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hamburg- Rallye

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Es war wieder einmal soweit- Teambuilding- verbunden mit Teamgeist, Schnelligkeit und natürlich einer Menge Portion Unterhaltung für alle. Wir trafen unsere Siemens Gruppe vor dem Rathaus in Hamburg an. Es war ein herrliches Wetter und man spürte es schon beim Begrüßen das alle hoch motiviert waren, klar bei diesem Wetter. Es gab auch keine Sprachlichen Hindernisse da und konnte uns fließend auf Englisch unterhalten. Selbst der Humor beider Seiten wurde gut verstanden. Es hätte nicht besser anfangen können. Aber auch die Gruppe war schon vorbereitet den sie hatten sich schon selbst in Gruppen aufgeteilt.

Als erstes stellten wir uns kurz vor und erläuterten wie die Hamburg Rallye aufgebaut ist und wofür alle Utensilien gedacht waren. Da hatten wir unter anderem Klemmbretter dabei sowie zur Orientierung zwei Stadtpläne, auf Englisch verstehst sich, sowie Kugelschreiber, Brot ( warum erläutere ich später ) und womöglich das Utensil woran alle am meisten Spaß hatten – Die Kamera-

Die Rallye ist so aufgebaut das man alle Aufgaben nacheinander erledigen muss um mit der nächsten Aufgabe logisch weiter voran zu kommen. Vor ab sollte ich erwähnen das es natürlich einen zeitlichen Rahmen gibt der mit Punkteabzug bei Überzug gedankt wird. Viele dieser Aufgaben beinhalten das man Bilder mit der Kamera machen soll und zwar so dass jedes Mitglied mit auf den Bildern drauf ist oder man diese vor den Gebäuden gemacht hat um selbstverständlich die Punkte zu bekommen. Den am Ende will jede Gruppe natürlich gewinnen. Dabei entdeckt jede Gruppe für sich die Kamera auch für das ein oder andere Bild in verschieden Situationen die ersichtlich in spontanen Momenten geschahen. Besonders diese “Ergebnisse” waren zu Freuden von allen.

An diesem tag kamen alle Gruppen in der vorgesehene Zeit zurück mit Ihren Ergebnissen. Nun ist es wie in jedem Wettkampf, es kann nur einer oder in diesem Fall eine Gruppe gewinnen ! An gewissen Stellen wurden Sonderpunkte vergeben( z.B das die gesamte Gruppe ein Bild macht während die alle Füße in den Himmel blicken ) die auch an diesem Tag den Ausschlag gaben für den Gewinner
- wenn auch nur mit 2 Punkten -

Doch das wichtigste ist das alle ersichtlich Spaß hatten und Erfahrung gewonnen haben. Das Team gewinnt.

weitere Infos hier:  http://www.hep-hamburg.de/incentives/teambuilding.html

HEP-Altonaer HanseVilla-135_logo

Tagen auf höchstem Niveau

HEP-Altonaer HanseVilla-135_logo

 

Tagungen sind das Aushängeschild eines jeden Unternehmens. Um sie so besonders und exklusiv wie möglich zu gestalten, bietet Ihnen die HEP – Hanseatische Event Partner aus einem breit gefächertem Repertoire eine Vielzahl von Locations uns Rahmenprogrammen. Aus diesen Bausteinen stellen wir Ihnen Ihre ganz individuelle Tagung zusammen und stärken mit einer gelungenen Veranstaltung nicht nur das Unternehmen, sondern auch den Teamgeist.

Ob eine klassische Tagung in einem unserer exklusiven Hotels oder in besonderem Ambiente wie dem Gästehaus Schöne Aussicht – hier ist für jeden Geschmack die passende Location dabei. Auch typisch hanseatisches Flair können wir unseren Kunden bieten – oder wie wäre es mit einer Tagung mit direktem Blick auf die Elbe? Denn auch dafür hat die HEP das passende Objekt parat. Mit unseren individuellen Tagungspaketen können wir gezielt auf die Wünsche des Kunden eingehen und Ihnen ein individuelles Paket schnüren. Doch auch das weitere Rundherum kann auf einer Tagung für das besondere Etwas sorgen. Planen Sie doch einmal eine kleine Stadtführung mit ein oder ein Grillen zum Abschluss der Tagung an der Alster. So wird die Atmosphäre aufgelockert und das Miteinander innerhalb des Teams gefestigt.

Mit einer individuell für Sie zusammengestellten Tagungspauschale lässt sich Ihre Tagung ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen gestalten. Wir richten für Sie Break-Outs in unterschiedlichen Räumen je nach Location einein, bieten Ihnen kleine Stärkungen zwischendurch mit Getränken und Gebäck und servieren Ihnen einen schmackhaften Mittagslunch von einem unserer exklusiven Cateringpartner. Wünschen Sie sich etwas Extravagantes? Auch dies ist kein Problem – wir lieben Herausforderungen!

Sprechen Sie uns auf unsere vielfältigen Angebote an und lassen Sie sich für Ihre nächste Tagung inspirieren!

Funk Alliance Conference 2013-1870

Triathlon auf der Alster

 Funk Alliance Conference 2013-1870

Sportliche Action und den Teamgeist stärken? Das kann man mit der HEP beim Alstertriathlon in Hamburg. Wie sich das für den Norden gehört, findet natürlich alles auf dem Wasser statt. Aus Paddelbooten heraus wird eine bestimmte Strecke abgefahren, auf welcher verschiedene Stationen angefahren werden und wo kräftig gespielt wird. In Vierer- bis Fünfer-Booten ist die gemeinsame Kraft gefragt: Nur so gelangt man schnell, sicher und erfolgreich ans Ziel. Diese Einstellung lässt sich später nicht nur auf dem Wasser anwenden, sondern auch ins alltägliche Arbeiten im Unternehmen integrieren.

Auf der Außenalster geht es hinauf bis zum Stadtparksee, wo eines der Spiele absolviert wird. Auf verschiedenen Routen absolviert jedes Boot einmal jede Station – wer am Ende die meisten Punkte bei Spielen wie Klett-Darts oder Ball-Wettschießen ergattert hat, gewinnt einen Pokal, der noch lange im Büro die Runde machen wird. Bei strahlender Sonne musste sich an diesem Julitag allerdings ordentlich geschützt werden. Nach drei Stunden auf dem Wasser kam man abends wie von einem Kurztrip in den Süden heim, was nur einer der netten Nebeneffekte des Alstertriathlons war. Denn auch die Erkundung neuer Gegenden, vorbei an Villen und grünen Gärten, war nicht zu verachten.

Nach dem Spiel stand nun eine ordentliche Stärkung im Schatten der Bootsvermietung auf dem Programm. Mit einem leckeren Grillbuffet konnte sich über das ein oder andere lustige Erlebnis während der Fahrt ausgetauscht und bei einem kühlen Getränk der Sommer genossen werden. Ob Hamburger, Nordlichter oder aber noch Wasserscheue – hier kommt jeder auf seine Kosten und wird das Wasser und Hamburg lieben lernen. Vielleicht gehen Sie ja nun sogar öfter paddeln!

Wenn auch Sie Lust auf einen sommerlichen Ausflug mit Ihren Kollegen bekommen haben, sprechen Sie unser kompetentes Team gern jederzeit an. Wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot und optimieren es ganz nach Ihren Wünschen!

 

Eventagentur_in_Hamburg

I Pad Rallye – die digitale Hamburg Rallye begeistert 130 Teilnehmer

Neue Zeiten – neue Technik. Im Rahmen eines All Staff Meetings der Firma Savills veranstalteten die Hanseatischen Event Partner eine Rallye der ganz besonderen Art. In Gruppen von je 10 Personen aufgeteilt machten sich die Teilnehmer des All Staff Meetings nach Ihrer Tagung auf den Weg in den Großstadtdschungel. Ausgerüstet mit I-Pads und Spielunterlagen versuchten die Teams so schnell wie möglich so viele Aufgaben wie möglich zu lösen. Schnell kochte die Stimmung hoch und der Ehrgeiz der einzelnen Teams wurde geweckt. Auf den, während der Tour entstandenen Fotos, die direkt auf dem PC der Betreuer im Hotel bearbeitet wurden war schnell zu sehen, wie viel Spaß die Teilnehmer von Beginn an hatten. Punkt anderthalb Stunden nach Beginn der Rally schloss sich das Programm der I-Pads.

Den absoluten Höhepunkt des Tages bildete die anschließende Siegerehrung. Auf einer Leinwand verfolgten die Teilnehmer Ihre eigenen Leistungen während der gesamten Rallye noch einmal…und noch immer war kein Sieger ermittelt. Während die jeweils vorne liegende Gruppe laut jubelte hofften die anderen bis zum Schluss, ihren Balken im Echtzeitdiagramm noch höher wachsen zu sehen, doch als Sieger jubeln, kann am Ende eben doch immer nur einer.

Wäre dieses Angebot auch etwas für Sie? Dann kontaktieren Sie uns gerne unter info@hep-hamburg.de oder 040 55 00 90 70. Gerne beraten wir Sie auch bezüglich anderer Teambuildingmaßnahmen. Stöbern Sie doch schon einmal auf unserer Homepage http://www.hep-hamburg.de/incentives/teambuilding.html.

Wir freuen uns auf Sie!

Fordern Sie uns heraus!

St._Pauli_Events

Gelungene Veranstaltung

In der letzten Woche organisierte der Hanseatische Event Partner gemeinsam mit dem Dorint Hotel ein Rahmenprogramm rund um ein Führungskräftemeeting. Von einem Guide begleitet starteten die Gäste eine exklusive Stadtrundfahrt in einem Kleinbus. Die Hamburger Stadtführerin versorgte die Gäste mit wichtigen Informationen über die Geschichte der Hansestadt, die verschiedenen Stadtteile und den großen Hamburger Hafen. Kleine Anekdoten und interessierte Gäste sorgten schon morgens um 09:00 Uhr für gute Stimmung im Bus. Unterbrochen wurde die Stadtrundfahrt von einer exklusiven Hafenrundfahrt in einer traditionellen Hafenbarkasse. Auf einer 2 Stündigen Fahrt durch den Hamburger Hafen stellte der Barkassenkapitän die verschiedensten Ecken des Hafengebiets, sowie Teile der Speicherstadt vor. Aufgrund von gutem Wetter und eher milden Temperaturen hielt sich ein Großteil der Gäste während der gesamten Zeit draußen auf. Von hier aus hatten Sie einen ausgezeichneten Blick auf die Sehenswürdigkeiten des Hamburger Hafens. Nach diesem Zwischenstopp besuchten die Gäste die Krameramtsgasse, ein der ältesten und historischsten Gassen der Hansestadt. Zudem begleitete die persönliche Stadtführerin die Gruppe in den Hamburger Michel, dem Wahrzeichen der Stadt.

Auf eine kurze Kaffeepause im Hotel folgte eine Kieztour mit einem echten Hamburger Jung. In anderthalb Stunden bekamen die Gäste einen Einblick in das Leben auf der sündigen Hamburger Meile. Im Anschluss wartete schon ein traditionelles Menü in einem Restaurant, direkt auf der Reeperbahn auf sie. Als krönender Abschluss des Rahmenprogramms diente ein Besuch im Tui Operettenhaus, in dem schon seit einiger Zeit das Musical “Rocky” zu Gast ist. Gute Stimmung und ein entspanntes Miteinander machten dieses Rahmenprogramm zu einer gelungenen Veranstaltung.

Interessieren Sie sich für ein ähnliches, individuell auf Sie zugeschnittenen Programm? Dann besuchen Sie unsere Homepage www.hep-hamburg.de.

Anfrage >>